Submarine

Submarine
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
Art.Nr.: 10026
Hersteller: Waves
Mehr Artikel von: Waves
Unser bisheriger Preis 84,00 EUR Jetzt nur 86,00 EURSie sparen -2% / -2,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb


Produktbeschreibung

Verleihen Sie Ihren Tracks einen größeren, tieferen Sub-Bass mit beispielloser Klarheit und niedriger Genauigkeit. Unterstützt von der Organic ReSynthesis-Technologie von Waves liefern die beiden subharmonischen Generatoren von Submarine ausgewogene Unterschallergebnisse für jedes große Soundsystem.

Submarine

Subfrequenzen sind das Rückgrat der modernen Musikproduktion. Um die Musik wirklich zu spüren, brauchen Sie Beats, Basslines und ganze Mixes, die tief unter der Schallgrenze anschlagen. Viele Produzenten tun sich jedoch schwer damit, massive Sub-Bass-Inhalte zu produzieren, die auf großen Soundsystemen kristallklar bleiben, ohne Matsch, Artefakte oder übermäßiges Grollen.

Die beiden Subgeneratoren des Submarine verarbeiten Ihre Quelle - Kicks, Bässe, sogar volle, ausgelastete Mixdowns - und fügen neue subharmonische Frequenzen bis zu vollen ZWEI Oktaven unterhalb des von Ihnen ausgewählten Frequenzbereichs hinzu.

Die innovative Organic ReSynthesis-Engine von Submarine reduziert das Originalsignal auf seine Kernelemente - Träger, Tonhöhe, Formant und Hüllkurve - und verarbeitet sie einzeln. Anschließend wird das Audio rekonstruiert, um brandneue Subfrequenzen zu erstellen, die die exakte Tonhöhe und Zeit des Originalsignals beibehalten . Das Ergebnis sind tiefe subharmonische Inhalte, die klar und musikalisch sind und sich auf natürliche Weise in Ihre Quelle einfügen.

Mit dem punktgenauen RANGE-Schieberegler des Plug-Ins können Sie genau die Frequenzen festlegen, aus denen Sie Ihre Sub-Sounds zwischen 20 und 240 Hz erzeugen möchten: Perfekt, wenn Sie einem vollständigen Mix oder einem alten Mix Subharmonien hinzufügen möchten. School Drum Break Sample - aber nur chirurgisch zum Kick, nicht zur Snare oder zu anderen Instrumenten.

Verwenden Sie den DRIVE-Regler, um die hinzugefügten Submarines zu sättigen und sie einfach in den Rest der Mischung zu kleben. Verwenden Sie den DYNAMICS-Regler, um von komprimierten kurzen Transient-Sounds zu länger anhaltenden Sub-Noten zu wechseln.

Submarine ist ein Lebensretter, wenn ein Low-End-EQ-Boost nicht hilft (weil es Ihrer Spur anfangs an tiefen Frequenzen mangelt) oder wenn psychoakustische Bassverstärker wie Renaissance-Bass nicht ausreichen (weil sie ihre Magie an kleinen Lautsprechern entfalten, nicht bei großen Subwoofern).

Kreieren Sie atemberaubende Beats, die Sie in Ihrer Brust spüren können. Fügen Sie dünn klingenden Mischungen ein großes unteres Ende hinzu. Erstellen Sie explosive Film-Soundeffekte. Zerstöre die Tanzfläche mit monströsen Subby-Kicks. Mit Submarine können Sie so tief tauchen, wie Sie möchten, und dies mit größerer Klarheit im gesamten unteren Bereich.
 
  • Subharmonic-Generierungs-Plugin mit Organic ReSynthesis-Technologie
  • Zwei subharmonische Generatoren (Sub-1 und Sub-2) fügen Sub-1 und ZWEI volle Oktaven unterhalb des ausgewählten Frequenzbereichs Ihrer Quelle hinzu
  • Hochpräziser Frequenzbereichsregler (20–240 Hz) für präzise Frequenzen
  • Heben Sie die Sättigungskontrolle an, um die Subs einfach der Mischung hinzuzufügen
  • Die Dynamiksteuerung reicht von stark komprimierten Sub-Transienten bis hin zu länger anhaltenden Sub-Noten
  • Wählbare Mono / Stereo-Steuerung
  • Trocken- / Nasskontrolle für paralleles Mischen
  • Keine Latenz für das Mischen in Echtzeit; SoundGrid-kompatibel
  • Presets von Grammy-preisgekrönten Produzenten und Mix-Ingenieuren

Submarine (V10) - System Requirements

Mac

CPU
Intel Core i5 / i7 / Xeon

Speicher
8 GB RAM
8 GB freier Speicherplatz auf dem Systemlaufwerk

Betriebssystem
10.11.6 - 10.14

Bildschirmauflösung
Minimum: 1024x768
Empfohlen: 1280x1024 / 1600x1024
USB-Anzeigen werden als primäre Anzeige nicht unterstützt.

Unterstützung für sehbehinderte Benutzer
Mac OS Sierra 10.12.4
VoiceOver-Dienstprogramm aktiviert
Pro Tools 12.7
Logic 10.3.1
Hinweis: Die Verwaltung von Waves Central und Voreinstellungen über die WaveSystem-Symbolleiste wird derzeit nicht unterstützt.


Windows

CPU
Intel Core i3 / i5 / i7 / Xeon / AMD Quad-Core-

Speicher
8 GB RAM
8 GB freier Festplattenspeicher auf dem Systemlaufwerk

Betriebssystem
Windows 7 mit SP1 64-Bit
Windows 8.1 64-Bit
Windows 10 64-Bit

Bildschirmauflösung
Minimum: 1024 x 768
Empfohlen : 1280 x 1024/1600 x 1024


Übersicht   |   Artikel 8 von 10 in dieser Kategorie« Erster   |  « vorheriger   |  nächster »   |  Letzter »