Abbey Road Saturator

Abbey Road Saturator
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
Unser bisheriger Preis 219,00 EUR Jetzt nur 74,00 EURSie sparen 66% / 145,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Art.Nr.: 10227
Hersteller: Waves
Mehr Artikel von: Waves


Produktbeschreibung

Musikalische analoge Sättigung und Verzerrung aus den legendären Abbey Road Studios: Der Sound klassischer Röhren und Transistoren, hart bis extrem getrieben und von der äußerst seltenen EMI TG12321 - einer Geheimwaffe der Abbey Road-Ingenieure - begeistert.

Abbey Road Saturator

Die Sättigung ist das Herz und die Seele des analogen Aufnehmens und Mischens - vom subtilen leisen Abschneiden eines Röhrenvorverstärkers, der einer Trommel oder einem Gesangsteil Wärme und angenehme Harmonik verleiht. zu einer ausgewachsenen Konsolenverzerrung, bei der ein Synth-, Bass- oder Gitarrenpart im Mix "singt".

Abbey Road Saturator wurde direkt von den bewährten Sättigungsketten der Abbey Road Studios modelliert und bietet eine inspirierende Sättigung und Verzerrung wie kein anderes Gerät. Das Plug-In bietet zwei vielseitige Geschmacksrichtungen für Schreibtischverzerrungen: den knusprigen REDD-Sound der Röhre und den abgerundeten Festkörperton TG12345 - mit den raffinierten Eingangs-, Verstärkungs- und Ausgangsstufen beider Konsolen, die von den Ingenieuren von Abbey Road perfekt kalibriert wurden.

Aber es endet nicht hier. Es war bekannt, dass die Ingenieure von Abbey Road endlos mit dem Reichtum der ursprünglichen EMI-Ausrüstung experimentierten, um die Ausrüstung an ihre Grenzen zu bringen und „glückliche Unfälle“ zu erreichen. Abbey Road Saturator erfasst den glücklichsten dieser Unfälle.

Im Jahr 1962 patentierten die EMI Central Research Laboratories ein Bandrauschminderungssystem namens TG12321 - einen „Kompander“, der bei der Eingabe komprimiert (Kodierung) und bei der Ausgabe expandiert (Dekodierung).

Die erste Generation von Popingenieuren in Abbey Road entdeckte, dass die Verwendung des Nur-Codieren-Teils des Prozesses zu einer schönen Hochfrequenzbetonung führte, die Luft und Aufregung hinzufügte und Instrumenten half, die Mischung zu durchschneiden: eine Geheimwaffe im Studio. Die wegweisenden Ingenieure von Abbey Road, darunter Peter Bown und Geoff Emerick, waren Fans der Verwendung des TG12321 auf diese ungewöhnliche Weise.

Abbey Road Saturator modelliert die ursprüngliche TG12321-Einheit, die in die REDD- oder TG-Schreibtische eingespeist wird, und sorgt für einen einzigartigen Sättigungseffekt.

Mit dem Plug-In können Sie auch die Übergangsfrequenzen des Companders flexibel steuern und sich je nach Ausgangsmaterial auf verschiedene Bereiche konzentrieren: Niedrigere Einstellungen sind für Bass- und Kick-Drums zu Hause, höhere Werte verleihen dem Gesang einen unverwechselbaren Glanz. Der hinzugefügte Phasenknopf bewirkt, dass die Sättigung parallel arbeitet und die Persönlichkeit der Verzerrungsoberwellen dramatisch verändert.

Abbey Road Saturator bietet außerdem eine einzigartige M / S-Verarbeitung, sodass die Verzerrung entweder in Stereo oder separat in der Mitte oder an den Seiten angewendet werden kann. Aktivieren Sie dieses Biest auf Trommeln, treiben Sie den zentrierten Kick und die Snare in kräftige Level und lassen Sie die Seiten (Overheads und
 
  • Erstellt in Zusammenarbeit mit Abbey Road StudiosGenaue
  • Nachbildung von knusprigen Röhren- und glatten analogen Festkörper-Sättigungsaromen
  • Die seltenen EMI TG12321 Compander erregen die Eingang
  • Vorsättigung: ein Verfahren , mit der 1 Pionier st Generation von Abbey Road Pop Ingenieuren
  • Detaillierter Pre- und Post-Gain-EQ zur Gestaltung des Verzerrungscharakters
  • Der Phase-Regler verändert den Verzerrungssound dramatisch
  • Flexible Steuerung der Übergangsfrequenzen des CompandersDurch die M / S-Verarbeitung können Verzerrungen nur die Mitte oder nur die Seiten beeinflussen
  • Mix-Regler zum Mischen des gesättigten / verzerrten Signals mit dem Originalsignal
  • Presets von Grammy®-preisgekrönten Produzenten und Ingenieuren wie Lu Diaz, Joe Barresi, Dave Pensado und vielen anderen

Abbey Road Saturator (V11) - Systemanforderungen

Mac

CPU
Intel Core i5 / i7 / Xeon

Speicher
8 GB RAM
8 GB freier Speicherplatz auf dem Systemlaufwerk

Betriebssystem
10.12.6 - 10.15

Bildschirmauflösung
Minimum: 1024x768
Empfohlen: 1280x1024 / 1600x1024
USB-Anzeigen werden als primäre Anzeige nicht unterstützt.


Windows

CPU
Intel Core i5 / i7 / Xeon / AMD Quad-Core-

Speicher
8 GB RAM
8 GB freier Speicherplatz auf dem Systemlaufwerk

Betriebssystem
Windows 10 64-Bit-

Bildschirmauflösung
Minimum: 1024
x 768 Empfohlen: 1280 x 1024/1600 x 1024

Diesen Artikel haben wir am 18.12.2019 in unseren Katalog aufgenommen.

Übersicht   |   Artikel 2 von 3 in dieser Kategorie« Erster   |  « vorheriger   |  nächster »   |  Letzter »