Playlist Rider

Playlist Rider
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
Unser bisheriger Preis 164,00 EUR Jetzt nur 142,00 EURSie sparen 13% / 22,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Art.Nr.: 10762
Hersteller: Waves
Mehr Artikel von: Waves


Produktbeschreibung

Playlist Rider
 

Ein Plug-in zum Vergessen der Lautstärkeverwaltung, mit dem Inhaltsersteller und Live-Toningenieure die Lautstärke mehrerer Quellen (Host, Gast, Musikwiedergabeliste, Audioclips) automatisch, zerstörungsfrei und in Echtzeit ausgleichen können, um natürliche Ergebnisse zu erzielen. gleichbleibende Levels während einer Show.

Als Podcaster, Live-Streamer, Videokünstler oder Live-Toningenieur enthalten Ihre Inhalte häufig mehrere Audioquellen. Oft können Sie die Pegel dieser Quellen nicht vorhersagen. Daher müssen Sie entweder die Kanalfader manuell steuern oder in der Postproduktion mühsame Steigungen für die Volumenautomatisierung schreiben, um sicherzustellen, dass die Pegel durchgehend konstant bleiben.

Playlist Rider erledigt all diese Arbeit für Sie. Das Plugin passt die Lautstärke mehrerer Quellen automatisch an ein ausgewähltes Lautstärkeziel an - als würde ein Mischtechniker die Fader für Sie fahren.

Im Gegensatz zu Limitern, die den Dynamikbereich Ihres Audios beeinträchtigen, behält Playlist Rider die natürliche Dynamik Ihrer Quellen bei, indem Sie einfach deren Lautstärke in Echtzeit anpassen.

Um superweiche Ergebnisse zu erzielen, kann der Playlist-Fahrer Teile mit geringer Lautstärke wie Hintergrundgeräusche oder Ein- und Ausblendungen von Musik mithilfe eines speziellen Eingangsdetektorschwellenwerts ignorieren. Das Plugin kann Ihre Audioquellen auch auf rosa Tonkurven normalisieren, um Tonunterschiede zwischen Quellen auszugleichen und die Konsistenz Ihres Programms weiter zu verbessern.

Playlist Rider ist auch ideal für Live-Toningenieure und professionelle Audiotechniker, die Programmquellen (DJ-Hintergrundmusik, YouTube, Smarphone, VTR usw.) vor oder nach Live-Shows und bei Firmenveranstaltungen automatisch ausgleichen möchten.
  • Das Playlist Rider-Plugin kann in den meisten gängigen Audio- und Videobearbeitungsprogrammen sowie im Live-Mixer und SuperRack-
  • Ein unverzichtbares Tool für Content-Ersteller und Live-Toningenieure
  • Glättet die Lautstärke mehrerer Audioquellen
  • Stellt die Lautstärke so ein, dass das ausgewählte Ziel automatisch und in Echtzeit erreicht wird
  • Zerstörungsfreie Anpassung, die den Dynamikbereich der Quelle beibehält
  • So einfach wie Set-and-ForgetSchnelle oder langsame Angriffszeiten
  • Tonal Character Shaper zum Ausgleichen von Tonunterschieden
  • Eingangsdetektorschwelle für den Ausschluss von Teilen mit geringem Volumen
  • Läuft in gängiger Audio- und Videobearbeitungssoftware
  • Kompatibel mit dem eMotion LV1-Mixer von Waves und dem SuperRack-Plugin-Host


Playlist Rider (V11) - Systemanforderungen


Mac
CPU
Intel Core i5 / i7 / i9 / Xeon-

Speicher
8 GB RAM
8 GB freier Speicherplatz auf dem Systemlaufwerk

Betriebssystem 10.13
- 10.15 Bildschirmauflösung Minimum: 1024 x 768 Empfohlen: 1280 x 1024/1600 x 1024 USB-Anzeigen werden nicht als primäre Anzeige unterstützt.

Windows

CPU
Intel Core i5 / i7 / i9 / Xeon / AMD Quad-Core-

Speicher
8 GB RAM
8 GB freier Speicherplatz auf dem Systemlaufwerk

Betriebssystem
Windows 10 64-Bit-

Bildschirmauflösung
Minimum: 1024
x 768 Empfohlen: 1280 x 1024/1600 x 1024
 

 


Diesen Artikel haben wir am 24.04.2020 in unseren Katalog aufgenommen.

Übersicht   |   Artikel 2 von 2 in dieser Kategorie« Erster   |  « vorheriger   |  nächster »   |  Letzter »